Kalibrierlabor Esenwein GmbH

Kalibrieren ist unser Job!

Es gibt fast nichts, was wir nicht messen können!

Die Kalibrierungen erfüllen alle Anforderungen gemäß ISO 9000. Alle verwendeten Kalibriermittel sind auf nationale oder internationale Normale rück­führbar.

Für folgende Parameter haben wir die Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 erhalten.:

  • Gleichspannung
  • Wechselspannung
  • Gleichstromstärke
  • Wechselstromstärke
  • Gleichstromwiderstand
  • Wechselstromwiderstand
  • Frequenz

Zu jeder Kalibrierung erhalten Sie einen Kalibrierschein mit einem Protokoll der Messwerte.
Auf Wunsch erstellen wir auch eine grafische Auswertung der Messergebnisse.
Hierdurch lässt sich die Drift der Messwerte erkennen. Damit können Sie Ihre Kalibrierintervalle jedem Messgerät spezifisch anpassen und erreichen so eine Balance zwischen Kostenersparnis und Sicherheit!







Wir können

  • Netz- und Schleifenimpedanz
  • Ableitstrom
    (auch Ersatzableitstrom)
  • FI-Auslösestrom
    und -zeit
  • HF-Pegel
    bis 18 GHz
  • HF-Anpassung
    (Reflexionsf., VSWR) bis 18 GHz
  • HF-Dämpfung
    bis 18 GHz
  • Modulation
    bis 5 GHz
  • Bandbreite
    bis 18 GHz
  • Kapazität
  • Induktivität
  • Hochspannung
    bis 40 kV
  • Anstiegszeit
    bis 500 ps
  • Klirrfaktor
  • Drehzahl
  • Gleichspannung
  • Wechselspannung
  • Gleichstromstärke
  • Wechselstromstärke
  • Gleichstrom-
    widerstand
  • Frequenz
    bis 20 GHz
  • Isolationswiderstand
  • Drehmoment
    bis 1000 Nm
  • Druck
    bis 20 Bar
  • Temperaturanzeigen
  • Masse (Waagen)
    bis 50 kg

rückgeführt kalibrieren.

Akkreditierung

Unter der Registriernummer D-K-15168-01-00 sind wir bei der “Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH” (DAkkS) als Kalibrierlabor nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 für elektrische Messgrößen akkreditiert.

Urkunde (PDF) zum Download